Basti- Karma - ayurvedische Einläufe

„Es gibt keine andere therapeutische Prozedur, die so schnell und leich den Körper reinigt, wie die Einläufe.“ CS Si 10.5

Im Ayurveda unterscheidet man zwischen den reinigenden Dekokteinläufen ( Niruha Basti) und den nährenden Ölklistieren (Sneha- Basti)

Bastis sind eine hervorragende Methode, um alle drei Doshas aus dem Körper auszuleiten. Sie können eine Vielzahl von Erkrankungen positiv beeinflussen. Vor allem Vata- Erkrankungen, welche einen Großteil unserer westlichen Erkrankungen ausmacht.

Sie wirken auf der einen Seite ausleitend und reinigend und auf der anderen Seite nährend und stabilisierend.

Man kann beide Einlaufarten kombinieren und bewirkt dadurch eine Darmsanierung mit systemischer Wirkung. Die Ölklistiere weichen verhärtete Stuhlablagerungen auf und nähren die Darmschleimhaut und die flüssigen Einläufe spülen die gelösten Substanzen aus.

Niruha Basti- Dekokteinläufe

Dekokteinläufe haben eine reinigende und reduzierende Wirkung. Sie haben ein breites therapeuischen Wirkspektrum. Nach den alten ayurvedischen Schriften /CS Si. 1.27 f) fördern sie die Körperkraft, die Verdauung und den Stoffwechsel. Sie wirken positiv auf das Fortpflanzungsgewebe und beseitigen alle Abfallprodukte und Schlacken. Sie reinigen die Passageräume des Körpers und beseitigen überschüssige Doshas.

Nach einem Anamnesegespräch über mögliche Indikationen oder Kontraindikationen stelle ich Ihnen einen individuellen Einlauf zusammen. Je nach Indikation werden verschieden Öle und Kräuter verwendet. Ein Dekokt Einlauf besteht immer aus mehreren Teilen.

Einem Dekokt: spült den Darm und transportiert die festen medizinischen Bestandteile der medizinischen Paste

einer Paste: medizinische Substanzen, die an der Darmwand anhaften und lokale und systemische Heilwirkung entfalten

Öle: nähren die Darmschleimhaut, weichen Ablagerungen auf

Honig: haftet die Pastenbestandteile an der Darmschleimhaut an

Salz: fördert die Resorption durch die Darmschleimhaut

Sneha Basti- Ölklistiere

„Ölklistiere kräftigen und nähren den Körper wie ein Baum über die Wurzeln seine Blätter, Blüten und Früchte mit Wasser versorgt.“ (Ayurveda Manualtherapie und Auleitungsverfahren)

Durch einen Einlauf mit speziellen Ölen werden Ablagerungen und Verhärtungen an den Darmwänden gelöst, die Darmschleimhaut genährt und gestärkt. Ein Basti wird bei Rücken – und Gelenksschmerzen, Verdauungsproblemen und grundsätzlich bei Vata – Störungen empfohlen. Vor der Behandlung wird in einer Anamnese festgestellt, ob keine Konraindikationen oder Gärungsprozesse im Darm (Ama) vorliegen. Ist dies der Fall, müssen diese erst behoben werden.

Preise variieren je nach Aufwand und Bestandteilen der Einläufe.

Alle Behandlungen sind auch als Gutschein erhältlich! Die Behandlungen können auch beim Kauf einer Mehrfachkarte individuell zusammengestellt werden. Mehrfachkarten sind übertragbar!
10er Karte (-10 %), 5er Karte (-5 %)

Gutscheine

Alle Behandlungen sind auch als Gutscheine erhältlich!

Die Behandlungen können beim Kauf einer Mehrfachkarte individuell zusammengestellt werden. Mehrfachkarten sind übertragbar.

10er Karte (-10%)
5er karte (-5%)