Schwangerschaft

Ayurvedische Babysprechstunde

Für Frauen, die sich ein Kind wünschen, aber es bislang nicht geklappt hat. In einer Anamnese wird herausgearbeitet, was die Gründe der ungewollten Kinderlosigkeit sind. Bezug nehmend auf die jeweilige Konstitution der Frau werden ihr hier wertvolle Tipps gegeben, wie sie ihren Körper auf eine Empfängnis vorbereiten kann. Auch Frauen, welche eine Fehlgeburt hatten, können sich informieren, was sie ayurvedisch tun können, um ihr Kind
besser zu halten und eine komplikationslose Schwangerschaft zu erleben.
Preis: 80,- € / Std.

Abhyanga – die große ayurvedische Einölung mit gewärmten Kräuterölen

Ayurvedische Massage vor, während und nach der Schwangerschaft

“Die weitaus wichtigste Beziehung ist die der Frau zu sich selbst.” Ayurvedisches Sprichwort

Viele Frauen durchleben körperliche Beschwerden während der Schwangerschaft und nach der Geburt oder können keine Kinder empfangen. Im Ayurveda wird der Zeit vor der Schwangerschaft viel Aufmerksamkeit geschenkt. In dieser Phase bereitet sich das Paar geistig und körperlich auf die neue Seele vor. Durch eine bestimmte Ernährung, Verhaltensregeln und therapeutische Anwendungen können viele Beschwerden vorgebeugt und gelindert werden.
Gerade in der Schwangerschaft, einer Zeit voller Veränderung, ist es wichtig, das weibliche Prinzip in uns zu stärken. Neun Monate lang haben Frauen die unvergleichliche Chance, über ihre Gefühle Kontakt mit dem Baby aufzunehmen und so dem Kind einen glücklichen Start ins Leben zu ebnen.

Die vorbereitende Abhyanga
In dieser Phase wird der Boden bereitet, auf dem sich eine Seele einnisten kann. Bei dieser Massage wird der Körper gereinigt, Schlacken ausgeschieden, Energien in Fluss gebracht und Verspannungen gelöst. Diese Massage wird auch bei ungewollter Kinderlosigkeit empfohlen.

Ohne Dampfbad:
Behandlungsdauer (inkl. Ruhezeiten):
1 Std. 30 Min. Preis: 90,00 €

Mit Dampfbad:
Behandlungsdauer (inkl. Ruhezeiten):
2 Std. Preis: 110,00 €

Die Schwangerschafts-Abhyanga
Diese Massage dient dem Dialog zwischen Mutter und Kind. Durch die körperliche und geistige Entspannung kann die Mutter in Kontakt mit ihrem Baby treten. Körperlich fördert die Massage die Elastizität der Haut, wirkt positiv auf das Hormonsystem und stimuliert die Lymphe. Es wird besonders auf die Beine, das Becken und den Rücken eingegegangen, um die Körperhaltung der Frau zu verbessern und sie zu entlasten. So wird die Frau darin unterstützt, ihr Kind leicht und beschwerdefrei zu tragen.

Schwangerschaftsmassagen werden ab der 16. Woche empfohlen.

Behandlungsdauer (inkl. Ruhezeiten):
1 Std. 30 Min. – 2 Std. Preis: 95,00 €

 

Abhyanga mit Baby
Auszeit für Mutter und Kind. Viele Mütter mit Neugeborenen und Babys haben nach der Geburt, im Wochenbett und darüber hinaus ein tiefes Bedürfnis nach Ruhe und Entspannung. Bei dieser Abhyanga ist auch der kleine neue Erdenbürger herzlich Willkommen. Es wird auf einer Bodenmatte massiert und individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse der Mutter und des Kindes eingegangen. Es können Pausen zum Stillen eingelegt werden. Auch kann man jederzeit die Massage- Position ändern, je nachdem wie es Kind und Mutter brauchen. Bei dieser Massage wird die Mutter von mir massiert und die Mutter hat genügend Raum und Zeit auch ihr Baby zu massieren.

Behandlungsdauer (incl.Ruhezeiten): 1,5 – 2 Std. Preis 100,00 €

Gutscheine

Alle Behandlungen sind auch als Gutscheine erhältlich!

Die Behandlungen können beim Kauf einer Mehrfachkarte individuell zusammengestellt werden. Mehrfachkarten sind übertragbar.

10er Karte (-10%)
5er karte (-5%)